Berufsausbildung

Im Starthilfe Ausbildungsverbund haben bisher fast 1000 Auszubildende in über 35 Berufen ihre Abschlußprüfung erfolgreich absolviert.

 Folgende Formen der Berufsausbildung sind möglich:

  • Außerbetriebliche integrative Berufsausbildung in eigenen Ausbildungswerkstätten.
  • Außerbetriebliche kooperative Berufsausbildung in Zusammenarbeit mit regionalen Kooperationsbetrieben in verschiedenen Berufsfeldern.
  • Teilzeitausbildung für junge Alleinerziehende.
  • Umschulung in eigenen Ausbildungswerkstätten

Alle Jugendlichen werden während ihrer Ausbildung von pädagogischem Fachpersonal begleitet und gefördert. Im Rahmen der Ausbildung werden sie durch internen Stütz- und Förderunterricht, sowie weiteren individuellen pädagogischen Zusatzangeboten zielorientiert unterstützt.

Unsere Ziele

  • Ausbildung ermöglichen
  • persönliche Stärken fördern
  • praxisnah ausbilden
  • die Abschlussprüfung erfolgreich absolvieren

Unsere Leistungen

  • Außerbetriebliche Ausbildung in eigenen Einrichtungen und Kooperationsbetrieben
  • Individuelle pädagogische Begleitung während der Ausbildung
  • pädagogische Zusatzausbildung der Fachkräfte
  • betriebliche Praktika zur Motivation und Vorbereitung von (vorzeitigen) Übernahmen

Zurzeit bilden wir in folgenden Berufen aus:

  • Kaufmann/frau im Einzelhandel
  • Verkäufer/in
  • Kauffmann/frau für Büromanagement
  • Industriekauffrau
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Metallbauer
  • Zerspanungsmechaniker
  • Kfz-Mechatroniker
  • Hauswirtschafterin
  • Tischler
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachlagerist
  • Fleischer
  • Augenoptiker
  • Friseure
  • Koch
  • Fachkraft im Gastgewerbe
  • Restaurantfachfrau
  • Maler Lackierer

Ansprechpartner:

Frau Krause

Bindeweg 32

34576 Homberg (Efze)

Tel.: 05681 9902-10

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Maßnahme wird gefördert durch: