Leitbild Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.

 

Unsere Philosophie

Unsere Berufs- und Arbeitswelt befindet sich in einem ständigen Wandel. Die Gesellschaft und besonders die Arbeitswelt verändern sich mit zunehmender Geschwindigkeit. Dies schlägt sich auch in der deutlichen Steigerung der Anforderungen an die Qualifikationen der Arbeitnehmer nieder. Dadurch wird vielen Menschen der Einstieg in das berufliche Leben bisher verwehrt.

Wir sehen jedoch Bildung als wichtiges Grundrecht und berufliche Bildung als Voraussetzung zur gesellschaftlichen Teilhabe und zum selbstbestimmtem Leben.

 

Unser Leitbild

Als freier und gemeinnütziger Bildungsträger begleiten wir Lernende professionell bei ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und unterstützen sie aktiv bei beruflichen und sozialen Integrationsprozessen. „Zukunft gestalten“ ist das Motto unserer fachbezogenen praxisnahen Bildungsangebote. Daher unterstützen wir Menschen unterschiedlichster Herkunft in der Entwicklung persönlicher und beruflicher Perspektiven. Wir bieten Beratung, Berufsvorbereitung und Ausbildung an und trainieren und qualifizieren für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Als gemeinnützige Organisation arbeiten wir kostenbewusst, ressourcenschonend und stehen für eine sinnvolle, ökologische Ausrichtung.

 

Unser Selbstverständnis

Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen. Eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Lernatmosphäre bildet den Rahmen für nachhaltiges Lernen.

Wir achten und stärken die individuelle Persönlichkeit, zeigen Möglichkeiten zur Selbstgestaltung auf und fördern eine positive, bejahende Lebenseinstellung. Dabei fördern wir fachliche Qualifikationen sowie selbständige Arbeits- und Lebensführung. Wir vermitteln Werte und Tugenden wie Vertrauen, Fairness, Ehrlichkeit, Unvoreingenommenheit und Teamfähigkeit. Ein partnerschaftlicher, respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander ist uns besonders wichtig, daher dulden wir in unserer Einrichtung prinzipiell keine Gewalt sowie keine Diskriminierung von Religionen, Rassen und politisch Andersdenkenden.

 

Unsere Ziele

Wir nehmen unseren gesellschaftspolitischen Auftrag ernst und setzen arbeitsmarkt- und sozialpolitische Konzepte zum individuellen und gesellschaftlichen Nutzen kompetent um. Wir stehen für Bildungsangebote, die nicht nur Faktenwissen vermitteln, sondern auch die Entfaltung der Persönlichkeit des Einzelnen und die Entwicklung seiner Kompetenzen fördert. Für diese Ziele erstellen wir innovative Konzepte und bieten Berufsvorbereitung, Ausbildung, Qualifizierung sowie individuelle Beratung und Vermittlung an. Die Vermittlung unserer TeilnehmerInnen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt hat in allen Maßnahmen oberste Priorität. Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen wir nicht nur marktgängige Standards, sondern sind für Veränderungen und Neuerungen offen. Unsere Erfahrungswerte ermöglichen es uns, mit abgestimmten Angeboten auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen flexibel zu reagieren.

 

Unsere Kunden

Die Zufriedenheit von Auftraggebern, wie z. B.  Bundesagentur für Arbeit,  Jobcenter, Kommunen, Landes- und Bundesministerien sowie Europäischer Sozialfond als unsere Kunden ist uns ebenso wichtig wie die individuelle Zufriedenheit unserer TeilnehmerInnen. Wir bemühen uns alle TeilnehmerInnen entsprechend ihrer Möglichkeiten und Fähigkeiten zu vermitteln. Als zuverlässiger Partner und um die Qualität unserer Leistungen kontinuierlich zu verbessern nehmen wir Zustimmung und Kritik unserer Kunden ernst. Ihre Rückmeldung gibt uns wichtige Hinweise und Anregungen. Wir praktizieren in unserem Unternehmen einen gewissenhaften und verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten.

 

Unsere MitarbeiterInnen

Gut qualifizierte und motivierte MitarbeiterInnen bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung unserer Unternehmensziele. Dabei ist es uns besonders wichtig, dieses Potenzial zu bewahren und weiterzuentwickeln sowie flexibel und zielgerichtet einzusetzen. Unsere MitarbeiterInnen handeln im Rahmen ihrer Zuständigkeiten selbstständig in kollegialen Teams. Ihre fachlichen, pädagogischen und sozialen Kompetenzen, sowie Kreativität, Konsens- und Konfliktfähigkeit werden darüber hinaus in Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen gefördert.

 

Unsere regionale Verankerung und Vernetzung

Die Mitgliederschaft des Starthilfe Ausbildungsverbundes setzt sich aus kommunalen Einrichtungen zusammen. Vor diesem Hintergrund orientieren wir unsere Arbeit eng an den Bedürfnissen der Menschen im Kreisgebiet. Wir sind in der Region gewachsen, verwurzelt und machen dies durch unsere Präsenz in der Fläche deutlich. Zur Optimierung unseres Angebotes nehmen die Mitarbeit in diversen Arbeitskreisen und die Kooperation mit örtlichen Akteuren des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes einen hohen Stellenwert ein.

Im Verbund mit regionalen Arbeitgebern, Arbeitgebervertretungen, Kammern, öffentlichen Einrichtungen und Behörden sind wir ein wichtiges Bindeglied zwischen diesen und unseren Teilnehmern. Als erfahrener Partner in diesem Netzwerk stehen wir als Dienstleister für schnelle, flexible und effiziente Abläufe und wirken aktiv an der Fortentwicklung regionaler Bildung mit.

 

Unser Qualitätsmanagement

Unsere Arbeit ist professionell gestaltet und besitzt einen hohen Qualitätsstandard. Arbeitsabläufe und alle Prozesse unterliegen einer ständigen Überarbeitung und Optimierung. Hierzu arbeiten wir mit externen Fachkräften zusammen. Wir verfügen über ein internes Qualitätsmanagement und sind zertifiziert durch CertEuropa.

Im Oktober 2016