Aktion: „Saubere Efzewiesen - Wir packen´s an!“

Am 24.09.2019 fand die gemeinsame Aktion mit den Schwerpunktthemen Umweltschutz und Nachhaltigkeit, organisiert von der Stadtjugendpflege Homberg Efze und dem Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V., in den Efzewiesen in Homberg statt. 16 Kinder und Jugendliche machten sich gemeinsam mit den Organisatoren auf den Weg, die Efzewiesen von Müll und Unrat zu befreien. Einige Müllsäcke wurden gefüllt und neben dem üblichen Müll auch eine Babyschale und Teile eines Linoleumbodens aufgesammelt. Der Bauhof der Stadt unterstütze diese Aktion mit der fachgerechten Entsorgung des Mülls.   

Während der Aktion betrachteten die Jugendlichen die Efzewiesen aufmerksam, denn im Anschluss wurden  im Jugendzentrum bei Waffeln, Eis und heißen Kirschen gemeinsam Ideen gesammelt. Was würde die Efzewiesen in ihren Augen attraktiver machen? Was würden sie sich an diesem Ort wünschen? Eine lange Liste kam dabei zustande. Unter anderem würden sich die Kinder und Jugendlichen über mehr Spielgeräte freuen. Eine Hütte mit Sitzgelegenheiten, Parcours-Geräte, Outdoor-Fitness-Geräte, mehr Mülleimer, ein Trinkbrunnen und die Umgestaltung des Fußballkäfigs waren weitere Punkte auf der Wunschliste. Die gesammelten Vorschläge werden nun an die Stadt weitergeleitet.