Neuer Weltwegweiser im Nachbarschaftsgarten

Die Teilnehmer der Maßnahme "Qualifizierung und Beschäftigung" haben es sich in diesem Sommer zur Aufgabe gemacht, unseren Nachbarschaftsgarten im Birkenweg attraktiver zu gestalten. Viele Ideen wurden diesbezüglich gesammelt und in einem ersten Projekt unter Anleitung von Herr Pestel ein Weltwegweiser überarbeitet und Schilder dafür entworfen. Die Jugendlichen konnten ihr handwerkliches Geschick erproben und hatten Freude an den damit verbundenen Kreativarbeiten. In einer gemeinschaftlichen Aktion wurde der Weltwegweiser aufgestellt. Neben tatsächlichen Wegbeschreibungen regt er zum Nachdenken an und gewährt einen Einblick in die aktuelle Lebenswelt der jungen Menschen. 

Herr Herz war stellvertretend für die Stadt Homberg Efze anwesend, die nicht nur das Gelände kostenfrei zur Verfügung stellt, sondern die Projektarbeiten im Garten mit der Bereitstellung finanzieller Mittel zusätzlich unterstützt.