Leckeres aus der Region

Im Bereich der Gastronomie des Starthilfe-Ausbildungsverbundes in Homberg werden schulisch und sozial benachteiligte junge Menschen als Fachkraft im Gastgewerbe, Restaurantfachmann und Koch ausgebildet. In der Kreisstadt wird ein öffentliches Restaurant betrieben, wo jeder Gast frisch zubereitete Speisen mit vorwiegend biologischen Produkten aus der Region erhält – im Bild Celine Bohla (links) und Anastasia Hel. (zrz) Kontakt: Untergasse 25, Tel. 05681/ 71707. www.starthilfe-abv.de