Offene Stellen

Beim Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V. ist folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

im Bereich ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) für die sozialpädagogische Betreuung von jungen Menschen

Arbeitsort: Homberg, Melsungen, Schwalmstadt

Arbeitsbeginn: 01.06.2020

Die Stelle ist zunächst eine befristete Stelle für 24 Monate, mit Aussicht auf eine unbefristete Stelle im Umfang von 39 Wochenstunden.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD VKA.

Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm Eder e.V. ist als Träger zertifiziert. Die Geschäftsprozesse und pädagogischen Verfahren sind im Qualitätsmanagement geregelt.

Voraussetzungen:

Sie sind Sozialpädagoge/-pädagogin und haben Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen und sind flexibel in der Arbeitszeiteinteilung.

Sie haben Erfahrung in den Bereichen:

  • Beratung im Übergang Schule Beruf

  • Motivationsfördernde Einzel- und Gruppenarbeit

  • Individueller Förderplanung, Krisenintervention und Konfliktbewältigung

und haben Freude am Umgang mit benachteiligten jungen Menschen.

Führerschein Klasse B (alt: 3) ist zwingend erforderlich

Tätigkeitsbereich:

  • Ausbildungsbegleitung, Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

  • Individuelle Zielvereinbarungen zur Förderung von Schlüsselqualifikationen

  • Bewerbertraining, sozialpädagogische Gruppenangebote

  • Themenbezogener Förderunterricht

  • Förderplanung und Dokumentation des Qualifizierungsverlaufes der Jugendlichen im Qualifizierungsplan

  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit, Ämtern, Berufsschulen, Kammern, Ausbildungsbetrieben und Beratungsstellen

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team

 

Alle Mitarbeitenden wirken zum Wohle der jungen Menschen zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Krause

unter der Tel. Nr. 05681- 9902-0 zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben und die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.

Kontakt: Frau Krause

Bindeweg 32, 34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681-9902-0

iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.starthilfe-abv.de

 

Beim Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V. ist folgende Stelle in Vollzeit zu besetzen: Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

im Bereich Assistierte Ausbildung (AsA) für die sozialpädagogische Betreuung von jungen Menschen.

Arbeitsort: Homberg/Efze und Schwalmstadt-Ziegenhain

Arbeitsbeginn: 01.05.2020

Die Stelle ist befristet für 24 Monate im Umfang von 39 Wochenstunden mit Aussicht auf Entfristung.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD VKA.

Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm Eder e.V. ist als Träger zertifiziert. Die Geschäftsprozesse und pädagogischen Verfahren sind im Qualitätsmanagement geregelt.

Voraussetzungen:

Sie sind Sozialpädagoge/-pädagogin und haben Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen und sind flexibel.

Sie haben Erfahrung in den Bereichen:

  • Beratung im Übergang Schule Beruf und/oder Ausbildung Beruf

  • Motivationsfördernde Einzel- und Gruppenarbeit

  • Individueller Förderplanung, Krisenintervention und Konfliktbewältigung

und haben Freude am Umgang mit benachteiligten jungen Menschen.

Führerschein Klasse B (alt: 3) ist zwingend erforderlich

Tätigkeitsbereich:

  • Ausbildungsbegleitung, Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses

  • Individuelle Zielvereinbarungen zur Förderung von Schlüsselqualifikationen

  • Berufsorientierung, Berufswahlunterstützung

  • Bewerbertraining

  • Akquirierung von Praktikumsplätzen und Praktikumsbegleitung

  • Themenbezogener Unterricht

  • Dokumentation des Qualifizierungsverlaufes der Jugendlichen im Qualifizierungsplan

  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit, Ämtern, Berufsschulen, Kammern, Ausbildungsbetrieben und Beratungsstellen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team

Alle Mitarbeitenden wirken zum Wohle der jungen Menschen zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Krause

unter der Tel. Nr. 05681- 9902-0 zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben und die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.

Kontakt: Frau Krause

Bindeweg 32, 34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681-9902-0

iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.starthilfe-abv.de

Beim Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V. ist folgende Stelle in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen: Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

im Bereich Berufscoaching/sozialpädagogische Betreuung zur Eingliederung in Ausbildung und oder Arbeit

Arbeitsort: Homberg, Melsungen, Schwalmstadt

Arbeitsbeginn: 01.04.2020

Die Stelle ist zunächst für 24 Monate befristet, mit Aussicht auf Entfristung. Der Stellenumfang beträgt 20-30 Std.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD VKA.

Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm Eder e.V. ist als Träger zertifiziert. Die Geschäftsprozesse und pädagogischen Verfahren sind im Qualitätsmanagement geregelt.

Voraussetzungen:

Sie sind  Sozialpädagoge/-pädagogin, Diplom Pädagoge, Erziehungswissenschaftler oder haben eine anerkannte Weiterbildung als Coach und haben Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen und oder Erwachsenen und sind flexibel in der Arbeitszeiteinteilung.

Sie haben Erfahrung in den Bereichen:

  • Beratung, Begleitung, Coaching im Übergang Schule Beruf und oder Ausbildung/Beruf

  • Biographische Gesprächsführung

  • Motivationsfördernde Einzel- und Gruppenarbeit

  • Individueller Förderplanung, Krisenintervention und Konfliktbewältigung

  • Erfahrung in den Bereichen SGB II, SGB III, SGB VIII, Asyl- und Aufenthaltsrecht sind von Vorteil

und haben Freude am Umgang mit benachteiligten jungen Menschen.

Führerschein Klasse B (alt: 3) ist zwingend erforderlich

Tätigkeitsbereich:

  • Begleitung, Stabilisierung der Persönlichkeit

  • Aufsuchende Arbeit

  • Standortbestimmung, Stärken und Schwächenanalyse

  • Individuelle Zielvereinbarungen zur Förderung von Schlüsselqualifikationen

  • Bewerbertraining, sozialpädagogische Gruppenangebote

  • Vermittlung in Praktika und berufliche Erprobungen

  • Vermittlung in Ausbildung und oder Arbeit

  • Interkulturelles Kompetenztraining

  • Sozialpädagogisches Handeln, um Motivation und Durchhaltevermögen zu stärken und zu erhalten

  • Förderplanung und Dokumentation des Qualifizierungsverlaufes der Jugendlichen im Qualifizierungsplan

  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit, Ämtern, Berufsschulen, Kammern,
    Ausbildungsbetrieben und Beratungsstellen

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team

 

Alle Mitarbeitenden wirken zum Wohle der jungen Menschen zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Krause

unter der Tel. Nr. 05681- 9902-0 zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben und die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.

Kontakt: Frau Krause

Bindeweg 32, 34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681-9902-0

iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.starthilfe-abv.de

 

Beim Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V. ist folgende Stelle in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen: Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

im Bereich Berufscoaching/sozialpädagogische Betreuung zur Eingliederung in Ausbildung und oder Arbeit

Arbeitsort: Homberg, Melsungen, Schwalmstadt

Arbeitsbeginn: 01.04.2020

Die Stelle ist zunächst für 24 Monate befristet, mit Aussicht auf Entfristung. Der Stellenumfang beträgt 30-39 Std.

Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an den TVöD VKA.

Der Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm Eder e.V. ist als Träger zertifiziert. Die Geschäftsprozesse und pädagogischen Verfahren sind im Qualitätsmanagement geregelt.

Voraussetzungen:

Sie sind Sozialpädagoge/-pädagogin, Diplom Pädagoge, Erziehungswissenschaftler oder haben eine anerkannte Weiterbildung als Coach und haben Erfahrung in der Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen und oder Erwachsenen und sind flexibel in der Arbeitszeiteinteilung.

Sie haben Erfahrung in den Bereichen:

  • Beratung, Begleitung, Coaching im Übergang Schule Beruf und oder Ausbildung/Beruf

  • Biographische Gesprächsführung

  • Motivationsfördernde Einzel- und Gruppenarbeit

  • Individueller Förderplanung, Krisenintervention und Konfliktbewältigung

  • Erfahrung in den Bereichen SGB II, SGB III, SGB VIII, Asyl- und Aufenthaltsrecht sind von Vorteil

und haben Freude am Umgang mit benachteiligten jungen Menschen.

Führerschein Klasse B (alt: 3) ist zwingend erforderlich

Tätigkeitsbereich:

  • Begleitung, Stabilisierung der Persönlichkeit

  • Aufsuchende Arbeit

  • Standortbestimmung, Stärken und Schwächenanalyse

  • Individuelle Zielvereinbarungen zur Förderung von Schlüsselqualifikationen

  • Bewerbertraining, sozialpädagogische Gruppenangebote

  • Vermittlung in Praktika und berufliche Erprobungen

  • Vermittlung in Ausbildung und oder Arbeit

  • Interkulturelles Kompetenztraining

  • Sozialpädagogisches Handeln, um Motivation und Durchhaltevermögen zu stärken und zu erhalten

  • Förderplanung und Dokumentation des Qualifizierungsverlaufes der Jugendlichen im Qualifizierungsplan

  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit, Ämtern, Berufsschulen, Kammern,
    Ausbildungsbetrieben und Beratungsstellen

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team

 

Alle Mitarbeitenden wirken zum Wohle der jungen Menschen zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Krause

unter der Tel. Nr. 05681- 9902-0 zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse an der Stelle haben und die Voraussetzungen erfüllen, senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.

Kontakt: Frau Krause

Bindeweg 32, 34576 Homberg/Efze

Tel.: 05681-9902-0

iDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.starthilfe-abv.de